Was ist das Aetheramt?

//Was ist das Aetheramt?

Was ist das Aetheramt?

Vor kurzem hörte ich auf einem Picknick wie eine Gleichgesinnt, eine Gewandete einem Außenstehenden folgendes erzählte:

„Das Amt ist eine fiktive Institution in der Steampunkszene. Vom Amt kann man Zeitreisepässe erhalten, in denen man Sticker sammelt, um sich an die verschiedenen Events zu erinnern, an denen man war.“

Diese Aussage machte mich sehr nachdenklich. Irgendwie stimmt sie, irgendwie auch überhaupt nicht. Was weiß ich selbst eigentlich über das Amt? Schließlich beliefere ich es mit den Hüllen für die Zeitreisepässe… Zeit sich nochmal ausgiebig zu informieren und dann einen/diesen Text zu schreiben!

„Das Amt ist eine fiktive Institution in der Steampunkszene“

Ja, das Aetheramt ist eine erdacht, erdichtet, frei erfunden Organisation. Sein Ursprung liegt in einer Bücherreihe von Anja Bagus die eine alternative Aether-Welt malt. An dieser Stelle möchte ich gar nicht so viel mehr dazu verraten, empfehle aber Bücher wie “Annabelle Rosenherz” oder “Aetherhertz”. Das Amt wurde in der Buchreihe 1911 gegründet.

Aber wie kam es jetzt in das 21 Jahrhundert in die Steampunkszene?

„Vom Amt kann man Zeitreisepässe erhalten, in denen man Sticker sammelt, um sich an die verschiedenen Events zu erinnern, an denen man war.“

Als ich das hörte zog sich mir irgendwie der Magen zusammen. Wie kann man nur die Zeitreisepässe des Amtes so abgespeckt beschreiben? Aber tatsächlich erfahre von der Autorin folgendes:

„Ich wollte ein Stickeralbum, so  wie ein Freundealbum, und gleichzeitig wie die alten Koffer, wo so Bilder drauf sind, dass das so einschlägt, hat keiner gedacht“

So ging das ganze also tatsächlich los. Mittlerweile ist das Amt auf fast jedem Event der Szene vertreten. Natürlich immer nur durch offiziell berufenen Abgeordnete. Dort wird dann fleißig geklebt und gestempelt, sodass man auch fachgerecht mit Visum und Temporalmarke durch die Zeit reist. Hat man nicht fachgerecht ein Lichtbild seiner selbst oder Eselsohren im Pass, so erhält man eine offizielle Rüge in Papierform. Das Amt selbst fasst seine Aufgaben so zusammen: Sammlung von Informationen und Schutz der Bevölkerung.

Falls noch Fragen für euch offen sind, einfach kommentieren 🙂

By |2018-07-09T11:09:48+01:009. Jul. 2018|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment